|

Thélios: Bulgari-Brillen ab 2024

Brillenmanufaktur
Bulgari-Brillen werden im kommenden Jahr von Thélios produziert. Bild: Thélios

Neue Kooperation für das Luxusbrillen-Segment

Ab Januar 2024 werden Bulgari und Thélios, der Brillenexperte des Luxusmarkenkonzerns LVMH, gemeinsam für die Kreation, Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Bulgari-Brillen verantwortlich zeichnen.

Anzeige
Rodenstock Banner

Der Zusammenschluss soll zu einer „allgemeinen Bereicherung des Luxusbrillenmarktes führen“ teilten beide Unternehmen mit. Bis Ende 2023 läuft noch die Brillenlizenzvereinbarung zwischen Bulgari und EssilorLuxottica.

Ähnliche Beiträge