| |

WVAO: Jubiläumskongress mit neuen Impulsen für die Augenoptik

Impressionen vom 75. Jahreskongress der WVAO
Impressionen vom 75. Jahreskongress der WVAO. Bilder: WVAO

Veranstaltung vom 20. bis 21. April 2024 in Mainz

Spannende Fachvorträge, interaktive Workshops, eine inspirierende Fachausstellung und lebhafte Diskussionen prägten den 75. Jahreskongress der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V. (WVAO), der vom 20. bis 21. April in Mainz stattfand.

Fachpublikum, Industrievertreter, Dozenten, Studenten und Vertreter der Fachpresse waren an dem Wochenende zusammengekommen, um 75 Jahre Innovation und Fortschritt in der Augenoptik, Optometrie und Ophthalmologie zu feiern. Seitdem ebenfalls dabei: die WVAO.

Anzeige
Rudy Banner

Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, zog nach der Veranstaltung ein begeistertes Fazit: „Es war ein großartiges Wochenende, angefangen von der Eröffnungszeremonie (mit Sektempfang) mit zwei fesselnden Vortragenden, dem unterhaltsamen und großartigen Festabend, den informativen Industriepartnern vor Ort, der tollen Ausstellung optischer Phänomene mit Prof. Lingelbach und seinem Team, dem kostenlosen und leckeren Energydrink bis hin zu den krönenden Abschlussvorträgen der Ophthalmologen.
Wissensaustausch, Networking und die Präsentation neuester Technologien und aktuellem Fachwissen in kompakter Form. Das gibt es nur einmal, und wird so schnell nicht wiederkommen! Hoffen wir, dass diese Impulse die Zukunft der Augenoptik mitgestalten. Danke an alle, die so zahlreich dabei waren – ein Jubiläum, wie es schöner nicht hätte gefeiert werden können. 75 Jahre WVAO – sie lebe hoch!“

Einen ausführlichen Nachbericht zum 75. Jubiläumskongress der WVAO lesen Sie demnächst im FOCUS.

Ähnliche Beiträge