|

Alcon: Neue Führung für den DACH-Markt

Alcon gibt eine neue Führung für den DACH-Cluster bekannt: Benedikt Hoffmann, der bisherige Alcon DACH Vision Care-Chef, wurde zum Head of Commercial Operations Vision Care Europe ernannt. Der Nachfolger steht mit Jan Thore Föhrenbach auch schon fest.
v.l.: Benedikt Hoffmann mit seinem Nachfolger, dem neuen Vision Care Franchise Head für die DACH-Region Jan Thore Föhrenbach. Foto: Alcon

Jan Thore Föhrenbach übernimmt für beförderten Benedikt Hoffmann

Alcon gibt eine neue Führung für den DACH-Cluster (Deutschland, Österreich, Schweiz) bekannt: Benedikt Hoffmann, der bisherige Alcon DACH Vision Care Franchise Head und Country Manager, wurde zum Head of Commercial Operations Vision Care Europe ernannt. Nach seinem Eintritt beim Kontaktlinsenhersteller im Jahr 2015 und nach vier Jahren erfolgreicher Leitung des DACH Vision Care-Teams, freut er sich auf die neue Chance.

„Die letzten 4 Jahre in DACH waren für Alcon DACH und mich eine lohnende und erstaunliche Reise: Gemeinsam mit unseren Kunden und meinem Team konnten wir fünf Kontaktlinsen-Innovationen sowie unsere konservierungsmittelfreien Benetzungstropfen für trockene Augen einführen und damit das Leben vieler Menschen verbessern“, so Benedikt Hoffmann. „Ich empfinde daher tiefe Dankbarkeit, Teil dieser Reise gewesen zu sein, und gleichzeitig freue ich mich sehr, dass Jan diese Innovationsreise mit dem DACH Vision Care Team fortsetzen wird.“

Jan Thore Föhrenbach wurde zum Vision Care Franchise Head für die DACH-Region ernannt und ist als Nachfolger von Benedikt Hoffmann für die Weiterentwicklung des Vision Care-Geschäfts verantwortlich. Jan Thore Föhrenbach, der 2008 zu Ciba Vision/Alcon kam, kehrt nach zwei regionalen Funktionen in Europa in die DACH-Märkte zurück.

Anzeige
Alcon Banner

„Ich freue mich sehr, nach 6 Jahren in regionaler Verantwortung in meine Heimatorganisation zurückzukehren“, so Jan Thore Föhrenbach. „Gemeinsam mit dem Vision Care Team in DACH werden wir unseren Kunden helfen, noch erfolgreicher mit Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegeprodukten zu werden. Gemeinsam werden wir das Potenzial im Markt erschließen und den Konsumenten helfen, noch brillanter zu sehen.“

Mit diesem Übergang wird zudem Ege Bay, derzeitiger Surgical Franchise Head für DACH, zusätzliche Aufgaben als Cluster Manager DACH übernehmen.

Ähnliche Beiträge