|

Blackfin: Strategische Partnerschaft in UK

Graham Lewis-Dale und Simon Gavin Hoare von Blackfin UK mit Blackfin-CEO Nicola Del Din (Mitte)
v.l.: Graham Lewis-Dale, Nicola Del Din, Simon Gavin Hoare. Bild: Blackfin

Zwei Vertriebsprofis für den britischen und irischen Markt

Ab dem 1. Januar 2024 wurde die kommerzielle Entwicklung von Blackfin in UK Simon Gavin Hoare und Graham Lewis-Dale anvertraut, zwei erfahrenen Executive Accounts mit Hintergrund im unabhängigen High-End-Brillensegment. Sie werden exklusiv für den Titanbrillen-Hersteller tätig sein und das gesamte Gebiet des Vereinigten Königreichs und Irlands abdecken.

Hoare und Lewis-Dale sollen zudem in dieser Region, die laut eigenen Unternehmensangaben eine zentrale Rolle für das Wachstum von Blackfin spielt, mit ihren umfassenden Fähigkeiten in den Bereichen Schulung und Kundenbeurteilung zum Bezugspunkt für alle Augenoptiker werden und dabei höchste Schulungsstandards gewährleisten.

Anzeige
Alcon Banner

Nicola Del Din, CEO von Blackfin, kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Simon Gavin und Graham, zwei sehr erfahrenen Fachleuten, die sich dem Blackfin-Projekt mit echtem Enthusiasmus angeschlossen haben und nicht nur die Qualität unserer Produkte zu schätzen wissen, sondern auch mit der Stimmung und den Werten übereinstimmen, die unser Unternehmen schon immer definiert haben. Das Vereinigte Königreich ist ein Markt, der eine starke Affinität zum Stil unserer Produkte aufweist, und wir sind zuversichtlich, dass wir unsere Beziehungen zu den Optikern weiter stärken und unsere Kontakte ausbauen können.“

Ähnliche Beiträge