Coopervision: Neues Webinar-Programm online

Rund um Kontaktlinsenanpassung, Myopie-Management und die Spaltlampe

Die neuen Webinar-Termine von Coopervision sind online und versprechen laut dem Kontaktlinsenhersteller „viel Praxiswissen für einen erfolgreichen Ausbau des Kontaktlinsengeschäfts“. Dabei würden sich alle Termine auch für Fachexperten zur Auffrischung des bereits vorhandenen Wissens eignen.

Am 6. April 2022 startet das Unternehmen mit einem einstündigen Webinar zur „OptiExpert“-App. Das zum Download verfügbare Tool wurde entwickelt, um Augenoptiker bei der Anpassung von Kontaktlinsen zu unterstützen und die Auswahl der richtigen Coopervision-Kontaktlinse zu vereinfachen. Im Webinar werden die verschiedenen Funktionalitäten der App erklärt und es wird auch konkret der praktische Nutzen für den augenoptischen Arbeitsalltag hervorgehoben.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

Im April und Juni steht zudem die Augengesundheit von Kindern im Fokus eines Webinars, das sich an Augenoptiker richtet, die sich für das Thema Myopie-Management interessieren. Darüber hinaus wird noch die Spaltlampe in einem interaktiven Webinar mit Wolfgang Sickenberger, Professor für Physiologische Optik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, thematisiert.

Alle Webinare finden über Zoom statt und sind kostenlos. Zur Anmeldung gelangen Interessierte über die Website www.coopervision.de/kontaktlinsenspezialist/weiterbildung.

Ähnliche Beiträge