|

DAO: Online Days 2021

Die Online-Messe geht in die zweite Runde

Am 28. September lädt die DAO alle Augenoptiker ein, den Tag digital bei ihrer zweiten Online-Messe, den DAO Online Days, zu verbringen. Auch in diesem Jahr wird es wieder spezielle Finanzierungs- und Aktionsangebote sowie ein interessantes Liveprogramm mit spannenden Vorträgen namhafter Experten aus der Optikerbranche geben.

Anzeige

Von Telemedizin bis zur Zukunft der Augenoptik

So wird z.B. Vera Wittlich erklären, wie die Zusammenarbeit zwischen Augenoptiker und Augenarzt dank Telemedizin gelingt. Peter Steckbauer zeigt anhand des PolaSkop3D mit Aktivrahmen, wie man die Refraktionsänderung bei Dämmerungsmyopie misst. Etwas hitziger wird es sicherlich bei der Diskussionsrunde zur Zukunft der Augenoptik zugehen. Um 17 Uhr hält Oliver Kellner dann den letzten Vortrag des Liveprogramms zum Thema „Optikererfolg in der Zukunft“.

Alle Zuschauer dürfen sich zudem auf tolle Messeangebote freuen. Z.B. auf ausgewählte Profi- und Endverbraucher-Ultraschallbäder, Scheitelbrechwertmesser, Werkstattbedarf und Refraktions- und Screeninggeräte.
Alle weitere Informationen gibt es direkt auf der Webseite der DAO unter www.dao-ag.de/onlinedays2021. Dort können sich alle Interessierten kostenlos zur Online-Messe anmelden.

Oliver Kellner hält den letzten Vortrag des Liveprogramms zum Thema „Optikererfolg in der Zukunft“.
Oliver Kellner hält den letzten Vortrag des Liveprogramms zum Thema „Optikererfolg in der Zukunft“.

Ähnliche Beiträge