| |

Fielmann-Gruppe: Neuer Finanzvorstand

Baetjer Steffen, neuer CFO der Fielmann-Group. Bild: Fielmann

Steffen Bätjer folgt auf Alexander Zeiss

Steffen Bätjer, seit August 2023 Vorstand Controlling, hat mit Wirkung zum 1. Januar 2024 die Nachfolge von Georg Alexander Zeiss als Finanzvorstand der Fielmann Group AG angetreten. Dies vollendet einen im Juli 2023 einstimmig durch den Aufsichtsrat verabschiedeten Nachfolgeplan. Neben der globalen Verantwortung für Finanzen führt Bätjer auch die Bereiche Steuern, Recht, Compliance und Controlling. Zeiss wird, vorbehaltlich der Zustimmung des zuständigen Amtsgerichts in Hamburg, in den Aufsichtsrat der Fielmann-Gruppe eintreten.

Steffen Bätjer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als CFO in verschiedenen Branchen und Ländern. Aufgewachsen auf der Insel Föhr, studierte Bätjer Volkswirtschaftslehre an der London School of Economics and Political Science (LSE) und der Universität Kassel. Nachdem er für McKinsey in der Strategieberatung in Europa und den USA tätig war, arbeitete er als Finance Director für Universal Music Deutschland sowie die WestLB Luxemburg und dann als Group CFO für Techem, APCOA Parking sowie die Work Zone Safety Group.

„Die Digitalisierung und Internationalisierung unseres Familienunternehmens im Rahmen unserer Vision 2025 führen zu starkem Wachstum, steigern die Komplexität unseres Geschäftsmodells. Steffens analytisches Talent und seine nachweisliche Fähigkeit, Teams zu herausragender Leistung zu führen, werden einen wichtigen Beitrag dabei leisten, die Kernprozesse unseres Unternehmens zu verschlanken und die Effizienz weltweit zu erhöhen“, sagt CEO Marc Fielmann.

Anzeige
Rodenstock Banner

Nach dem Ausscheiden von Hans-Joachim Oltersdorf aus dem Aufsichtsrat am 31. Dezember 2023 ist geplant, dass Georg Alexander Zeiss ‒ nach 20 Jahren als Finanzvorstand ‒ in den Aufsichtsrat der Fielmann Group AG wechselt. Dies vorbehaltlich der Zustimmung des zuständigen Amtsgerichts in Hamburg. Georg Alexander Zeiss wird ebenfalls die Führung der Holding der Familie Fielmann übernehmen.

„Alexander hat durch sein großes Engagement unser Familienunternehmen über zwei Jahrzehnte hinweg geprägt. Während die Fielmann Group AG ihn im Aufsichtsrat willkommen heißt, freut sich die Familie Fielmann darauf, gemeinsam mit ihm die nächsten Kapitel der Unternehmensgeschichte zu schreiben“, so CEO Marc Fielmann.

Ähnliche Beiträge