Funk: 30jähriges Jubiläum gefeiert

Von Brillenmachern, Kapellmeistern und Weltmeistern

Am Wochenende vom 16. und 17. Juli fand auf dem Gelände des Funk Headquarters in Kinsau ein großes Fest mit Bierzelt statt. Von der Kinderhüpfburg über Manufakturführungen bis zu Hubschrauberrundflügen war viel geboten. Nicht nur kulinarisch, sondern auch musikalisch war das Geburtstagsfest ein großes Highlight: Jesper Munk war extra von Berlin nach Kinsau angereist und performte zusammen mit der Big Band Schongau, die für eine geniale Partystimmung im Zelt sorgte. Am Sonntag entfachte die Blaskapelle Kinsau Dieter Funks Talent als Dirigent–und so wurde der Brillenmacher spontan zum Kapellmeister.

Anzeige

Aber auch weitere Meister wohnten der Feier bei: Weltmeister im Kickboxen Ibrahim Karakoc brachte die elfjährige, frischgebackene Weltmeisterin und viermalige Deutsche Meisterin Livia Rudi mit. Ebenso beehrten viele Augenoptikmeister:innen und Augenoptiker:innen das Fest. Sie bekamen Führungen durch die gläserne Manufaktur, wo natürlich auch Zeit zum Fragen und Fachsimpeln mit den Brillenmachern war. Die Tore der Manufaktur standen selbstverständlich auch allen weiteren Besuchern offen und viele Mitglieder der Funkfamilie, von Verwandten bis zu ehemaligen Crew-Mitgliedern, kamen zum gemeinsamen Feiern vorbei.

Für Funk heißt es nun: nach der Feier ist vor der Feier. Denn am 27. August macht die Funk Anniversary Tour Halt im Laden Berlin, wo das traditionell/legendäre Sommerfest im Hinterhof stattfinden wird. Und am 1. und 2. Oktober werden wieder viele (Kunst-)HandwerkerInnen ins Funkhaus Kinsau zur Manufakturenplattform „House of Craft“ kommen.

Dieter Funk mit Helikopter (Foto: Funk)
Dieter Funk mit Helikopter (Foto: Funk)
Jesper Munk und Big Band Schongau (Foto: Funk)
Jesper Munk und Big Band Schongau (Foto: Funk)
Dieter Funk als Kapellmeister der Blaskapelle Kinsau (Foto: Funk)
Dieter Funk als Kapellmeister der Blaskapelle Kinsau (Foto: Funk)
Kickbox-Champions Ibrahim Karakoc und Livia Rudi mit Dieter Funk (Foto: Funk)
Kickbox-Champions Ibrahim Karakoc und Livia Rudi mit Dieter Funk (Foto: Funk)

Ähnliche Beiträge