KGS: Brillentrends im Herbst 2021

Geometrische Extravaganz und Tipps für jede Gesichtsform

Geometrische Brillenformen sind extrem angesagt. Für die einen läuft’s rund, den anderen stehen Brillen mit vier- bis sechseckigen Silhouetten oder Triangel-Shapes. Das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) hat die angesagtesten Brillen-Neuheiten zur Herbst-/Wintersaison 2021/22 zusammengestellt und dazu noch Tipps, zu welchen Gesichtern sie am besten passen.

Kreis: Mit diesen Brillen läuft’s rund

Die Neuinterpretationen der John Lennon-Brille machen jeden Auftritt zur runden Sache – sie passen zu nahezu allen Styles. Aufgrund ihrer anatomischen Silhouette harmonisieren runde Brillen mit fast allen Gesichtern. Zudem sind sie ideale Weichzeichner von kantigen, sehr markanten Zügen. Idealerweise folgt die obere Fassungs-Linie einem geschwungenen Brauen-Verlauf. Sind letztere eher gerade, ist die oben abgeflachte Panto-Brille zu empfehlen.

Sechseck: Unkonventionelles Design setzt modische Highlights

Influencer und Fashion-Profis kombinieren sechseckige Brillen mit ihren Street-Style-Looks. Die ausgefallene Form schafft eine spannende Symbiose zwischen Retro-Charme und Futurismus. Wer sich über runde Gesichtskonturen und füllige, weiche Züge freuen kann, liegt mit dem kontrastierenden Sechseck genau richtig. Verlaufen die Augenbrauen noch dazu parallel zur oberen Kontur, schaffen diese Brillen viel Raum für die Entfaltung des persönlichen Stils.

Anzeige

Quadrat: Die fantastische Vier im Oversize-Look

Die auffälligen Brillen in XXL-Quadratform werden nicht nur von Modedesignerin Victoria Beckham getragen. Im Herbst/Winter ergänzen sie elegante Looks oder coole Casual-Styles. Aufgrund ihrer Größe eignen sie sich besonders für Gesichter mit viel Fläche. Ihre obere Fassungs-Kontur verlangt einen bestenfalls geraden Brauen-Verlauf. Dank ihres Großformats bieten diese Brillen zudem viel Platz für die unterschiedlichen Sehzonen von Gleitsichtgläsern.

Triangel: Die Neuinterpretation des Aviator-Styles

Oben breit, unten schmal: Das unregelmäßige Dreieck sorgte bereits bei Elvis Presley für Aufsehen. Triangel-Modelle stehen für Freiheit und Coolness und sind so die ideale Ergänzung sportiver Looks oder von Streetwear. Vor allem herzförmige Gesichter sind mit der Triangel-Form stilistisch auf der sicheren Seite. Vorsicht ist bei schmaler Stirn und dominanter unterer Gesichtshälfte geboten, welche diese Modelle unvorteilhaft betonten.

Quelle: KGS

Kollage runde Brillen. Quelle: KGS/1 Marc O'Polo Eyewear, 2 Humphrey´s eyewear
Kollage runde Brillen. Quelle: KGS/1 Marc O’Polo Eyewear, 2 Humphrey´s eyewear
Quelle: KGS/Rodenstock
Quelle: KGS/Rodenstock
Quelle: KGS/sandro@Mondottica
Quelle: KGS/sandro@Mondottica
Quelle: KGS/Mini Eyewear
Quelle: KGS/Mini Eyewear

Ähnliche Beiträge