|

MPG: Bernd Behrens folgt als CEO auf Michael Pachleitner

Bernd Behrens als neuer CEO der MPG GmbH
Bernd Behrens ist neuer CEO der MPG GmbH. Bild: MPG

Personelle Weichenstellung in Graz

Bereits zum Jahreswechsel hat Bernd Behrens als neuer CEO das unternehmensstrategische Ruder bei der MPG übernommen. Damit tritt er in die Fußstapfen von Gründer Dr. Michael Pachleitner, der im Oktober 2023 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.

Der gebürtige Hamburger Behrens startet mit einer großen Portion an Expertise im Handelsmanagement in seine neue Aufgabe und blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung als Manager zurück. Dabei kann der 55-Jährige einschlägige Kenntnisse in der Optikbranche vorweisen mit beruflichen Stationen bei EssilorLuxottica, MyOptique, Eyes and More und Brille24.

Anzeige
Rudy Banner

„Philosophie von Michael Pachleitner in die nächste Ära führen“

MPG-CEO Bernd Behrens

Bernd Behrens über seine neue Aufgabe: „Ich habe Michael Pachleitner als großen Visionär kennengelernt, der es wie kaum ein anderer geschafft hat, sein Unternehmen mit innovativen Methoden und großem Unternehmergeist im hochspezialisierten Optikmarkt zu etablieren. Seine Unternehmensphilosophie fußt auf Vertrauen, Nachhaltigkeit und langfristigem Denken und nennt fruchtbare Kundenbeziehungen und hochqualitative Produkte als Schlüsselelemente. Diese Philosophie gilt es jetzt in die nächste Ära zu führen.“

Der passionierte Hobbysportler und Basketballfan arbeitet als CEO in enger Abstimmung mit seinen Geschäftsführerkollegen Michael Rahm (CPO) und Florian Swatek (CFO), ergänzt durch die Geschäftsführer der hauseigenen Retail-Unternehmen in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. Zudem arbeitet das Team sehr eng mit dem Aufsichtsrat der Gruppe zusammen, der im Januar dieses Jahres konstituiert wurde.

Ähnliche Beiträge