|

Oakley: Brillen für die Jumbo-Visma Radsport-Profis

Radsportteam Jumbo-Visma
Oakley stattet nun das niederländische Radsportteam Jumbo-Visma aus. Bild: Oakley

Neue Partnerschaft

Die Radsportsaison auf der Straße steht vor der Tür und die Brillenmarke Oakley verkündet eine neue Partnerschaft mit dem niederländischen Radsportteam Jumbo-Visma. Ab sofort wird das Team um den Tour de France-Gewinner Jonas Vingegaard, den Cyclocross-Weltmeister Wout Van Aert, den dreimaligen Vuelta a España-Sieger Primož Roglič und die Rennfahrerlegende Marianne Vos die mit der Prizm-Glastechnologie versehenen Brillen der EssilorLuxottica-Brand tragen.

Anzeige
Alteos Banner

Damit unterstreicht die Marke ihr Engagement im Bereich High-Performance-Eyewear für Radsportler. Neben dem Team Jumbo-Visma werden weiterhin die Profi-Teams Soudal Quick-Step, Alpecin-Deceuninck, das Frauen Radsportteam Canyon/Sram, sowie Radportlegende Marc Cavendish unterstützt.

Ähnliche Beiträge