|

Silmo: Nicolas Fafiotte ist Präsident der Silmo d’Or Awards 2023

Modedesigner Nicolas Fafiotte
Modedesigner Nicolas Fafiotte ist Präsident der Silmo d'Or Awards 2023. Bild: DMKF

Ein Modedesigner für „außergewöhnliche Anlässe“ übernimmt

Die Silmo Paris hat den Präsidenten der Silmo d’Or Awards 2023 vorgestellt, die auf der kommenden Messe vom 29. September bis 2. Oktober vergeben werden. Mit Nicolas Fafiotte übernimmt ein Modedesigner für „außergewöhnliche Anlässe“ das Amt.

Nicolas Fafiotte ist Absolvent der Modedesignschule ESMOD und hat seine Ausbildung in Paris absolviert, insbesondere bei Emmanuel Ungaro, bevor er Anfang der 2000er Jahre nach Lyon zog. In der Nähe der Place Bellecour eröffnete er sein Atelier, in dem er Hochzeits- und Abendkleider nach Maß entwirft. Fafiotte hat ein Talent für das Entwerfen erhabener Kleider, das die Miss Lyon 2001 Sylvie Tellier, die im selben Jahr zur Miss Frankreich 2002 gewählt wurde, beeindruckte. Er rückte ins Rampenlicht und in den Mittelpunkt der Modewelt und wurde zu einem treuen Unterstützer des nationalen Wettbewerbs und entwirft Kleider für die Finalistinnen der Veranstaltung.

Anzeige
Alcon Banner

Der Designer arbeitet regelmäßig mit anderen Marken zusammen, um zum Beispiel eine Schmucklinie, Handtaschen, Accessoires und die spektakulären Looks der „Live Show d’Etam Lingerie“ zu kreieren, und ist dabei stets auf der Suche nach neuen Kooperationen. Er hat auch die Kollektion „Pronuptia by Nicolas Fafiotte“ entworfen, die bei der Wahl zur Miss Frankreich 2022 vorgestellt wurde.

Nicolas Fafiotte war neugierig auf andere kreative Welten und wollte unbedingt die prestigeträchtige Rolle des Präsidenten des Silmo d’Or übernehmen, zumal er aus Oyonnax in der Region Ain stammt, die die Wiege der französischen Brillenindustrie ist. Dieses Zusammentreffen sieht Silmo als „ein gutes Vorzeichen für die nächste Ausgabe der begehrten Silmo d’Or-Awards“, die an einem noch nie dagewesenen Ort in der französischen Hauptstadt stattfinden wird. Für Nicolas Fafiotte sei es eine große Ehre, seinen professionellen Blick auf die nominierten Produkte zu richten.

Ähnliche Beiträge