|

Spectaris Trendforum 2022: Am Puls der Zeit

Mirjam Rösch und Josef May auf dem Spectaris-Trendforum 2022
Mirjam Rösch und Josef May auf dem Spectaris-Trendforum 2022. Foto: Detlev Schilke/Spectaris

Große Bühne für den Abschied von Josef May

Rund 800 Besucher, teilweise per Live-Stream zugeschaltet, waren laut Veranstalter beim diesjährigen Spectaris-Trendforum am 7. November dabei. Ob vor Ort in der Berliner Classic Remise oder vor dem digitalen Endgerät, sie erhielten in mehreren Beiträgen neue Impulse zur erfolgreichen Nachwuchsgewinnung.

Neben dem Schwerpunktthema gab es hochkarätige Vorträge u.a. zu aktuellen geopolitischen Veränderungen, KI und der effektiven Unternehmenskommunikation. Zudem bot das Event auch Raum für die Verabschiedung von Josef May, der sein Amt beim Industrieverband bereits im September nach 17 Jahren an Hoya-Geschäftsführerin Mirjam Rösch abgegeben hatte.

Anzeige
Eschenbach (Anzeige)

Zuvorderst Optimismus

Die neue Vorsitzende der Consumer Optics zog am Ende der Veranstaltung ein positives Fazit: „Wir haben ein spannendes Trendforum erlebt mit vielfältigen Themen direkt am Puls der Zeit.“ Trotz der großen geopolitischen und wirtschaftlichen Ungewissheiten verabschiedete das Trendforum die Gäste mit viel Optimismus in den Abend, so auch Josef May mit den abschließenden Worten: „Bleiben Sie mutig. Denn den Mutigen gehört die Welt.“

Den ausführlichen Nachbericht zum Spectaris-Trendforum 2022 lesen Sie in der FOCUS-Ausgabe 12/2022.

Ähnliche Beiträge