Blackfin: Neuer Direktvertrieb in den USA

Blackfin Eyewear-Niederlassung in Houston, Texas, USA
Blackfin hat eine neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Houston, Texas, für den Direktvertrieb in den USA gegründet. Bild: Blackfin

Niederlassung in Texas nimmt bald den Betrieb auf

Die italienische Brillenmarke Blackfin Titanium Eyewear gibt eine wichtige Entwicklung in seinem Vertriebsmodell in den Vereinigten Staaten bekannt. Ab dem 1. März 2024 wird das Unternehmen seine Partnerschaft mit Villa Eyewear in den USA beenden und den Direktvertrieb über seine neue Tochtergesellschaft, Blackfin Eyewear Inc., mit Sitz in Houston, Texas, aufnehmen.

Anzeige
Rodenstock Banner

Das neue Team soll sich der strukturierten Betreuung des gesamten nationalen Territoriums widmen und die Nähe zum Kunden garantieren. So will man den hohen Servicestandards und der Qualität gerecht werden, für die Blackfin bekannt sei, teilt das Unternehmen weiter mit.

Ähnliche Beiträge