|

MPG: Erste Davidoff Eyewear-Brillenkollektion präsentiert

Kampagnenmotiv mit Brillenmodell „Zino“ von Davidoff Eyewear
Das Modell „Zino“ aus der ersten gemeinsamen Davidoff Eyewear-Kollektion versteht sich als Hommage an den Markengründer Zino Davidoff. Bilder: MPG

„Modern Icons“ für Herren

Mit Davidoff Eyewear hat sich das eigentümergeführte Unternehmen MPG eine weltbekannte Premium-Lifestylemarke ins Markenportfolio geholt. Nun präsentieren die Grazer die erste Herrenbrillenkollektion für den „Mann von Welt“ aus eigener Herstellung.

Schon im September 2021 unterzeichneten der Brillenhersteller und die Zino Davidoff Group ihren Lizenzvertrag mit einem gemeinsamen Ziel: Ausdrucksstarke Herrenbrillenmodelle zu kreieren. Gut 1,5 Jahre später ist es nun soweit.

Anzeige
Rodenstock Banner

Herrenbrillen für den Mann von Welt

Davidoff Eyewear & MPG setzen bei der neuen Kollektion auf Handwerkskunst aus Italien, die sich in Acetat-und Titanfassungen manifestiert. Bei der Entwicklung der Modelle spielte vor allem die Kombination aus Funktionalität und ikonischem Design eine wesentliche Rolle.

Auch ästhetische Sonnenbrillen zieren das Portfolio der Luxusmarke und sollen an „La dolce vita“ erinnern, so MPG. Das Modell „Zino“, eine markante, schwarze Acetatfassung, beschreiben die Grazer als „Highlight-Modell“ der Kollektion: Es bilde das Herzstück und sei eine Hommage an den Gründer der Marke Davidoff: Zino Davidoff.

Ähnliche Beiträge