|

Pro Optik: Franziska Knuppe als Markenbotschafterin

Neue Sonnenbrillenkollektion „Pro Sun by Franziska Knuppe“

Pro Optik ist es gelungen, für den Launch ihrer ersten eigenen Sonnenbrillenkollektion Deutschlands Supermodel Franziska Knuppe als neue Markenbotschafterin an Bord zu holen. „Pro Sun by Franziska Knuppe“ soll die Linie heißen. Die neue Kollektion soll 10 Modelle enthalten und bereits im Frühjahr in den Pro Optik Fachgeschäften erhältlich sein.

Anzeige

Knuppe ist bereits für Weltmarken wie Shiseido oder Mercedes-Benz aktiv und für Pro Optik der nächste Schritt, Markenbekanntheit und Wachstum voranzutreiben. Micha S. Siebenhandl, CEO von Pro Optik, erläutert: „Franziska Knuppe gehört nicht nur zu den schönsten Frauen Deutschlands, sondern auch zu den bekanntesten und erfolgreichsten Models überhaupt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, auch weil sie für das neue, coole Pro Optik steht und zeigt, welche Strahlkraft unsere Marke ausübt und wie ambitioniert unsere Pläne sind.“
Knuppe lief bereits für Designer wie Thierry Mugler oder Vivienne Westwood, wurde von Starfotografen wie Peter Lindbergh abgelichtet und war in den vergangenen Jahren auch immer wieder im Kino und im TV zu sehen, zuletzt mit ihrem spektakulären Auftritt als „Fledermaus“ bei „The Masked Singer“ auf ProSieben.

Franziska Knuppe über die Zusammenarbeit mit Pro Optik: „Pro Optik steht für höchste Qualität und erstklassige Brillen zu fairen Preisen. Deshalb freue ich mich riesig über die Zusammenarbeit und die Möglichkeit, meine Ideen für zeitgemäße, coole, aber zugleich für alle erschwingliche Sonnenbrillen verwirklichen zu können.“

Topmodel Fanziska Knuppe als Markenbotschafterin für Pro Optik
Topmodel Fanziska Knuppe als Markenbotschafterin für Pro Optik
Micha S. Siebenhandl, CEO von Pro Optik
Micha S. Siebenhandl, CEO von Pro Optik

Ähnliche Beiträge