| |

VDCO: COE-Champion 2023 steht fest

Michaela Rost Krammer und Stephan Hirschfeld, 1.Vorsitzender der VDCO
Michaela Rost Krammer und Stephan Hirschfeld, 1.Vorsitzender der VDCO. Foto: VDCO e.V.

Auszeichnung für die meisten Fortbildungspunkte

Die Optometristin Michaela Rost-Krammer aus Gauting bei München wurde zum VDCO COE-Champion gekürt. Unter den ordentlichen Mitgliedern der Vereinigung deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen hat sie durch ihre aktive und umfassende Teilnahme an Fortbildungen die meisten Fortbildungspunkte im Vorjahr gesammelt.

Die staatl. gepr. Augenoptikerin und Augenoptikermeisterin hat nach ihrem Abschluss an der damaligen Fachakademie für Augenoptik in München bei verschiedenen Optometristen in den USA hospitiert, während sie die Berkeley Optometry School besuchte. Einige Jahre später wurde sie auf das berufsbegleitende Masterstudium Vision Science and Business (Optometrie) an der Hochschule Aalen aufmerksam. Mit erfolgreichem Abschluss hat sie sich neben der klassischen Augenoptik auf Spezialgebiete konzentriert. Die zwei mit der Hochschule Aalen kooperierenden Universitäten, das New England College of Optometry in Boston und die Pacific University College of Optometry in Forest Grove (beide USA) hatten sie bestens für den Augenoptikbetrieb in Deutschland ausgebildet.

Anzeige
Alteos Banner

Als Optometristin bei Optik Meirandres in Gauting bei München schätzt Michaela Rost-Krammer die Vielseitigkeit ihres Berufes sehr. Dort ist sie kompetente Ansprechpartnerin für vergrößernde Sehhilfen, Orthokeratologie, Anpassung jeder Art von Kontaktlinsen auch bei schwierigen Hornhaut Geometrien, optometrisches Screening, Myopie-Prävention, Kinderoptometrie und Funktionaloptometrie.

Quelle: VDCO e.V.

Ähnliche Beiträge