DaTE: Special-Event in Mailand angekündigt

Rund einen Monat nach der September-Ausgabe der Messe in Florenz

Die DaTE Eyewear-Messe 2022 mit dem Titel DaTE – Shaping Avantgarde findet vom 10. bis 12. September in Florenz, Italien, in der Stazione Leopolda statt. Das teilten die Organisatoren jüngst mit und gaben die Premiere einer zusätzlichen Veranstaltung bekannt.

Die Messe DaTE soll es Fachleuten aus der Augenoptik-Branche ermöglichen sich, wie auch in den vergangenen beiden Jahren, trotz der pandemiebedingten Widrigkeiten persönlich zu treffen. „Die DaTE ist unglaublich gewachsen, sowohl was die Anzahl der Marken als auch der Einkäufer betrifft, und das hat sich sehr gelohnt, besonders in den letzten beiden schwierigen Jahren“, erklärt Giovanni Vitaloni, Präsident der DaTE.

Während die Organisatoren bereits mit der ITA (Italian Trade Agency) zusammenarbeiten, um die Zahl der internationalen Einkäufer zu erhöhen – eine Neuerung, die 2020 eingeführt wurde, um dem Bedürfnis der Aussteller nach internationaler Expansion und Werbung für ihre Marken gerecht zu werden –, arbeitet DaTE auch an einer neuen, besonderen Begegnungsmöglichkeit.

Anzeige

Special-Event in der Design-Hauptstadt Mailand

Am Wochenende des 15. Oktobers 2022 soll in Mailand ein DaTE Special-Event stattfinden, das die Konzepte, die DaTE einzigartig gemacht haben, weiter ausbauen wird, so die Organisatoren. Das DaTE Special-Event wird Mailand, die Design-Hauptstadt schlechthin, in den Mittelpunkt rücken.

„Das Mailänder Special-Event bietet Marken, Einkäufern, Journalisten, Interessenvertretern, Designern und Branchenexperten die Gelegenheit, gemeinsam neue Perspektiven für die Zukunft der Brillenbranche zu entwickeln“, heißt es in der Mitteilung dazu.

Weitere Informationen zum Special-Event werden in den kommenden Monaten auf den offiziellen Digitalkanälen der Messe verfügbar sein.

Ähnliche Beiträge