Johnson & Johnson Vision: Neue Endverbraucher-Kampagne

Auch Influencer „erleben die Welt mit anderen Augen“

Mit einer Neuauflage der „Gemeinsam-Zeit-Kampagne“ aus dem vergangenen Jahr, inklusive einer Cashback-Aktion, will Johnson & Johnson Vision den Absatz seiner „Acuvue Oasys 1-Day“-Tageslinsen erhöhen und gleichzeitig den anpassenden Fachhandel unterstützen, ungenutztes Potenzial auf dem Kontaktlinsenmarkt auszuschöpfen.

Über 6,3 Millionen Menschen in Deutschland würden laut einer Studie großes Interesse an Kontaktlinsen haben, teilt der Kontaktlinsenhersteller mit. 72% der Brillenträger interessierten sich für Kontaktlinsen und jeder zweite würde sich auch gerne dazu beraten lassen. Hieran ansetzen soll die neue Endverbraucher-Kampagne unter dem Motto „Erlebe die Welt mit anderen Augen“. „Die reichweitenstarke Multi-Channel-Kampagne rückt die Vorteile von Acuvue Oasys 1-Day in den Mittelpunkt“, so Friederike Winkel, Head of Marketing Vision DACH bei Johnson & Johnson Vision. „Die Tageslinse verhilft zu einem neuen Sehen, zu Freiheit und Spontaneität. Sie ermöglicht es, in allen Sehsituationen das Leben in vollen Zügen auszukosten und unbeschwert vielfältigen Aktivitäten nachzugehen. Das vermittelt die Kampagne unterhaltsam und emotional mit aufmerksamkeitsstarken Visuals und vielfältigen Social Media-Aktivitäten.“

Influencer sollen gezielt jüngere Konsumenten ansprechen

Die Kampagne wird ab September digital und am Point of Sale (PoS) ausgespielt. Das Herzstück ist eine groß angelegte Digital- und Social Media-Kampagne, die erstmals auch von Influencern unterstützt wird. Hier teilen Influencer wie die TikTokerin Xile Zhou (madebyxile), das Väterpaar Bjoern und Christian (@papaundpapi), Model Sandra Hunke (@sandra_hunke), Let’s Dance Kids-Coach Victoria Kleinfelder-Cibis (@vicakleinfeldercibis) sowie Model Fabienne Bethmann (@fabienne.bethmann), ihre Erfahrungen mit der Tageslinse und geben ihrer Community Tipps zum Kontaktlinsentragen. Das soll besonders auch jüngere Verbraucher begeistern.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

Teilnehmende Augenoptiker erhalten ein Paket mit individualisierbaren Werbemitteln zur Nutzung in ihrem Geschäft sowie eine Toolbox mit Social Media-Postings und Stories, die sie auf ihren Kanälen ausspielen können, um Aufmerksamkeit zu schaffen.

Alle medialen Maßnahmen leiten die Verbraucher zur Acuvue-Website. Dort finden sie Informationen zu Augenoptikern in ihrer Nähe, wo sie die Tageslinsen unverbindlich probetragen können. Im Rahmen einer die Kampagne begleitenden Cashback-Aktion bekommen Neuträger beim Erstkauf der Tageslinsen 30 Euro vom Kaufpreis wieder erstattet.

Interessierte Augenoptiker erhalten weitere Informationen bei ihrem Account Manager sowie unter www.jnjvisioncare.de.

Bild: Johnson & Johnson Vision
Bild: Johnson & Johnson Vision

Ähnliche Beiträge