Menicon: Kochsalzlösung demnächst erhältlich

Kontaktlinse auf Finger
Symbolbild: Martin Slavoljubovski/Pixabay

Erweiterung im Kontaktlinsenpflegemittel-Sortiment

Der Kontaktlinsenhersteller Menicon kündigt eine Ergänzung seines breiten Spektrums an Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegeprodukten an. Mit der „Saline“ Kochsalzlösung kommt ein Produkt hinzu, das laut Anbieter zum Abspülen aller weichen und formstabilen Kontaktlinsen nach der Reinigung/Desinfektion, oder vor dem Aufsetzen auf das Auge genutzt werden. Die Lösung sei kompatibel mit allen Menicon Pflegemitteln.

Anzeige
Eschenbach (Anzeige)

Das neue Pflegeprodukt kommt ohne klassische Konservierungsmittel aus. Natriumchlorit, ein oxidativ-wirkendes Konservierungsmittel, neutralisiert sich bei der Berührung mit der Augenoberfläche in Natrium- und Chloridionen, Sauerstoff und Wasser. Die Lösung sei somit sehr gut verträglich und auch für empfindliche Augen geeignet. Das ab Mitte Oktober erhältliche Produkt eigne sich hervorragend als Ergänzung zu konservierungsmittelfreien Peroxid-Pflegesystemen.

Ähnliche Beiträge