Rodenstock: Neuer Director Key Account

Michael Okos bringt frischen Wind in die Führungsebene

Die Rodenstock Group gibt bekannt, dass Michael Okos seit dem 1. August 2022 die Funktion des „Director Key Account Management Sales DACH“ übernommen hat.

Anzeige

Michael Okos verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Augenoptik. Nach seiner Ausbildung zum Augenoptiker und anschließendem Studium an der FH für Augenoptik hat er mehrere Jahre bei einem unabhängigen Augenoptiker gearbeitet und war danach in leitenden Positionen eines namhaften Unternehmens in der augenoptischen Industrie tätig, zuletzt als Geschäftsführer.

„Wir freuen uns, Herrn Okos als eine internationale Führungskraft mit umfassenden Branchenkenntnissen in seiner neuen Position als Director Key Account Management Sales DACH zu begrüßen und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe“, so Frank Dekker, Vice President Sales DACH.

Michael Okos als Director Key Account Management Sales DACH bei Rodenstock. Bild: Rodenstock
Michael Okos als Director Key Account Management Sales DACH bei Rodenstock. Bild: Rodenstock

Ähnliche Beiträge