| |

Safilo: Erstmals Brillen von Luxusschuhmarke Stuart Weitzman

Frau trägt Stuart Weitzman Luxusstiefel
Das Engagement mit Safilo bedeutet für Stuart Weitzman den Einstieg in das Geschäft mit Brillen. Foto: Karim Sadli/Stuart Weitzman

Neue Lizenzvereinbarung unterzeichnet

Safilo und das für seine Luxusschuhe bekannte New Yorker Label Stuart Weitzman gehen jetzt gemeinsame Wege. Die Basis dafür ist eine neue weltweite Lizenzvereinbarung mit einer Laufzeit bis Juni 2029 für das Design, die Herstellung und den Vertrieb von Sonnenbrillen und optischen Brillenkollektionen.

Die erste Eyewear-Kollektion, die sowohl Sonnenbrillen als auch optische Brillen umfasst, wird in Nordamerika für die Herbst/Winter-Saison 2024 vorgestellt. „Aufbauend auf unserer langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Tapestry, Inc. sind wir sehr stolz darauf, diese neue Partnerschaft mit Stuart Weitzman zu beginnen, einer ikonischen Marke, die ein Synonym für globale Luxusschuhe für Frauen ist. Da diese Vereinbarung den Einstieg der begehrten Schuhmarke in den Brillenmarkt markiert, freuen wir uns, eine unverwechselbare Kollektion auf den Markt zu bringen“, sagte Angelo Trocchia, CEO der Safilo Group. „Außerdem ist Stuart Weitzman eine hervorragende Ergänzung unseres Portfolios im Segment der Luxusbrillen für Damen.“

Anzeige
Alteos Banner

„Stuart Weitzman ist bekannt dafür, stilvolle, bequeme und qualitativ hochwertige Schuhe zu kreieren, die Vertrauen erwecken – und genau wie Schuhe sind auch Brillen ein emotionales, alltägliches Accessoire“, sagt Giorgio Sarné, Stuart Weitzman CEO & Brand President. „Unser Ziel ist es, unsere charakteristischen Werte in Brillen zu übertragen und Accessoires zu kreieren, die unseren Kunden helfen, besser auszusehen und sich besser zu fühlen.“

Ähnliche Beiträge