Sea2see: Zertifizierung für soziales und ökologisches Engagement

B Corp-zertifiziert im Jahr des 5. Firmenjubiläums

Fünf Jahre nach der Gründung der ersten „Seastainable“-Brillenmarke hat François van den Abeele von Sea2see bekannt gegeben, dass das Unternehmen die angesehene B Corp-Zertifizierung erhalten hat. Die Zertifizierung wird an Unternehmen vergeben, die strenge Standards für soziale und ökologische Leistungen erfüllen. Das Verfahren erfordert die Beantwortung von mehr als 300 detaillierten Fragen zur Unternehmensführung, zu den Arbeitnehmern, den Gemeinden und den Auswirkungen auf die Umwelt und wird als Anerkennung für gute Geschäftspraktiken, Verantwortlichkeit und soziale und ökologische Proaktivität hoch geschätzt.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

Unternehmen, die die Zertifizierung erhalten, müssen sich alle drei Jahre einer Überprüfung unterziehen, indem sie fortlaufend positive Auswirkungen nachweisen. In einer Erklärung sagte der Gründer von Sea2see, van den Abeele: „Wir sind stolz darauf, dass wir eine zertifizierte B-Corp sind, was für uns bedeutet, dass wir Teil einer Bewegung sind, die nicht darum wetteifert, die Besten der Welt zu sein, sondern die Besten FÜR die Welt zu sein. Diese Zertifizierung ist ein großer Schritt für uns, da wir unser 5-jähriges Bestehen feiern und über unsere bisherigen Fortschritte nachdenken. Die B Corp-Zertifizierung unterstreicht unsere „seastainable“ Mission und unseren Zweck für unsere gesamte Gemeinschaft auf der ganzen Welt.“

Bild: Sea2see
Bild: Sea2see
Bild: Sea2see
Bild: Sea2see
François van den Abeele freut sich über die B Corp-Zertifizierung. Bild: Sea2see
François van den Abeele freut sich über die B Corp-Zertifizierung. Bild: Sea2see

Ähnliche Beiträge