VisionPlus EXPO 2021: Messe in Dubai

Erstausgabe der Veranstaltung

Die dreitägige VisionPlus EXPO 2021 endete am 28. Oktober nach Informationen der Veranstalter mit einem großen Erfolg. Hochmoderne Stände, ein reger Wissensaustausch in der VP Academy und zahlreiche Networking-Möglichkeiten wurden auf der Optik-Fachmesse geboten.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

Über 1.252 Augenoptiker aus 59 Ländern nahmen an der Messe teil. Aussteller aus 16 Ländern präsentierten das Neueste in Sachen Brillen, Brillendesign und Technologie.

Messestandort mit Potenzial?

Auch Dubai als Standort mit erstklassiger Infrastruktur und dem Zustrom von Geschäfts- und Freizeitreisenden erwies sich demnach als passender Austragungsort für die Veranstaltung, wie Jasbir Bolar, Marketing Director, VisionPlus und FourPlus Media, erklärte: „Wir sind demütig und stolz zugleich, dass wir diese Messe trotz der Herausforderungen einer Pandemie und der in einigen Ländern immer noch geltenden Reisebeschränkungen erfolgreich durchführen konnten. Mit diesem Erfolg haben wir den ersten Schritt zur Verwirklichung unseres Traums getan, Dubai zu einer der fünf größten internationalen Messedestinationen für Brillen zu machen.“

Ähnliche Beiträge