Johnson & Johnson: Neue Marketingleiterin

Friederike Winkel ist für DACH-Region verantwortlich

Mit Friederike Winkel hat Johnson & Johnson Vision eine langjährig erfahrene Marken- und Retail-Expertin als Head of Marketing Vision DACH an Bord geholt. In ihrer neuen Position wird Friederike Winkel die Marketingaktivitäten von Johnson & Johnson Vision in der deutschsprachigen Region strategisch weiterentwickeln, um das Wachstum der Marke Acuvue nachhaltig zu sichern und signifikant zu steigern.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

Friederike Winkel bringt umfassende Erfahrung aus vielfältigen Aufgaben in Marketing und Vertrieb mit. Zuletzt leitete sie den Bereich Retail Shopper Marketing bei Colgate-Palmolive Deutschland für den FMCG Bereich sowie den Apotheken & Dental Kanal. Dort hat sie über alle Produktgruppen hinweg erfolgreiche Shopper-Marketing-Strategien implementiert und somit maßgebend zum Erfolg der Marke beigetragen. Zuvor verantwortete sie bei Johnson & Johnson Consumer in Neuss das Customer Shopping Marketing und das Category Management für den Bereich Baby und Skincare. Davor war sie bei British American Tobacco sowie bei Mars in unterschiedlichen europäischen Ländern tätig.

„Mit ihren umfassenden Erfahrungen und ihrer strategischen Kompetenz ist Friederike Winkel eine große Bereicherung für unser Führungsteam“, unterstreicht Katja Schmelzing, General Managerin Johnson & Johnson Vision für Deutschland und Österreich. „Wir freuen uns sehr auf ihre Impulse und ihr Know-how, um unseren Wachstumskurs mit ihr gemeinsam weiter voranzutreiben.“

Friederike Winkel, Head of Marketing Vision DACH bei Johnson & Johnson
Friederike Winkel, Head of Marketing Vision DACH bei Johnson & Johnson

Ähnliche Beiträge