|

Kind: Gemeinsame Kampagne für Augenoptik und Hörakustik

Endverbraucherkampagne soll „die Sinne schärfen“

Groß und bekannt geworden als Hörakustiker, gehört Kind mittlerweile mit über 100 kombinierten Hörakustik- und Augenoptik-Fachgeschäften auch zu den größten Augenoptikern in Deutschland. Um das erweiterte Angebot bekannter zu machen, startet das Familienunternehmen aus Großburgwedel bei Hannover nun erstmals eine gemeinsame Kampagne für beide Bereiche mit dem neuen Markenclaim „Kind. Wir schärfen Sinne“.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

„Als wir in den Augenoptik Markt eingestiegen sind, war es uns von Anfang an wichtig, beide Gewerke mit dem gleichen Anspruch zu behandeln, was sich sowohl in der Fachgeschäftsaufteilung als auch im Ladenbaudesign widerspiegelt“, so Dr. Alexander Kind, Geschäftsführer des Familienunternehmens. „Nachdem wir in den letzten Jahren in der Augenoptik deutlich gewachsen sind, ist es nun an der Zeit, unser erweitertes Angebot breiter zu kommunizieren und uns durch eine gemeinsame Kampagne in beiden Bereichen gleich stark zu positionieren.“

Die bundesweite Kampagne startet am 11. Oktober mit unterschiedlichen TV- und Online-Spots und ist darüber hinaus am POS zu sehen.

Bild: Kind
Bild: Kind

Ähnliche Beiträge