AKTUELLES

AUGENSPIEGEL-Chefredakteurin Katica Djaković mit der Urkunde zum Medienpreis der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII)

In eigener Sache: DGII-Medienpreis für Verlags-Mitarbeiterin

Katica Djaković, Chefredakteurin der Eyepress Fachmedien-Publikation AUGENSPIEGEL, wurde mit dem Medienpreis der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII) ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand Mitte Februar auf dem 38. DGII-Kongress in Frankfurt am Main statt.
Seminar-Situation

Rodenstock: Akademieprogramm „Wissen schafft Durchblick“

Ob Inhaber eines augenoptisches Fachbetriebs, Meister, Geselle oder Auszubildender – das neue Programm der Rodenstock Akademie verspricht mit altbekannten sowie neuen Seminaren und Workshops wieder ein umfangreiches Weiterbildungsangebot für Augenoptiker.
Sehbehinderter Mann nutzt Beratungsangebot am Computer

BFW Düren: Berufliche Rehabilitation bei Augenerkrankungen

Menschen mit Augenerkrankungen sind auch bei beruflichen Herausforderungen auf professionelle Beratung angewiesen. Eine neue Fachbroschüre des Berufsförderungswerk Düren bietet Betroffenen einen Überblick zu den Möglichkeiten der beruflichen Wiedereingliederung.
Glückliche Kinder

Coopervision: KinderAugenKrebsStiftung unterstützen

Der Kontaktlinsenhersteller Coopervision hat als langjähriger Partner der KinderAugenKrebsStiftung (KAKS) eine neue Aktion ausgerufen: 10.000 € an Spendengeldern sollen bis Ende April gesammelt werden, um ein spezielles Forschungsprojekt der Stiftung zu finanzieren.
Kranke Person unter Bettdecke

AKA: Weniger Augenoptiker krank

Genau 13,3 Tage pro Jahr waren Arbeitnehmer in der Augenoptik laut einer Erhebung der Augenoptiker Ausgleichskasse VVaG (AKA) im Jahr 2023 aus Krankheitsgründen nicht arbeitsfähig. Im Vergleich zum Rekord-Krankenstand im Vorjahr ist dieser Wert damit deutlich rückläufig.
Anzeige
Rodenstock Banner

BRENNPUNKT

Der Wettbewerb lebt 

Der Wettbewerb lebt 

Das Jahr 2024 steht für Europa im Zeichen des Wettstreits. Sportlich geht es in den kommenden Monaten auch in Europas Messelandschaft innerhalb der Augenoptik zu. Opti und Mido sind wichtige Plattformen für die Branche. Beide haben dieses Jahr besonders gute Besucherergebnisse eingefahren und viele zufriedene Aussteller hinterlassen.


MAGAZIN

OPTI-STYLE!

OPTI-STYLE!

Die diesjährige Ausgabe der Opti war ein großer Erfolg. In vier Hallen tummelten sich die Messebesucher – viele im noch so jungen Jahr auf der Suche nach den aktuellen Eyewear-Trends. Die FOCUS-Redaktion war auch unterwegs hat und hat einige davon aufgespürt. Zum Fashion-Rückblick mit den Fassungs-Highlights.

Ladenumbau mit wohnlichem Ambiente

Ladenumbau mit wohnlichem Ambiente

Nach einer umfassenden Fassaden- und Schaufenstersanierung wünschte sich der Augenoptiker „Die Brille VS“ ein ebenso neues und anziehendes Flair für den Innenraum des Geschäfts. Die kurze Umbauzeit mit möglichst baldiger Wiedereröffnung war eine große Herausforderung. Lesen Sie hier den Beitrag.

Josef Dallos: Pioniere der Augenoptik

Josef Dallos: Pioniere der Augenoptik

Welche Persönlichkeiten haben in der Augenoptik einen nachhaltigen Fortschritt bewirkt? Mit dieser Ausgabe starten wir im FOCUS eine neue Serie und den Beginn macht Josef Dallos. Er hat durch seine damals neuartige Abformtechnik neue Designs für Kontaktlinsen entwickelt, die für viele Betroffene eine enorme Erleichterung darstellten.

Flüssigkristall-Technologien in Brillengläsern 

Flüssigkristall-Technologien in Brillengläsern 

Auch beim Thema Presbyopie rückt die Technologie hinter den Flüssigkristall-Brillengläsern immer weiter in den Mittelpunkt. Grund genug für einen Einblick in die Entwicklungen der adaptiven Optiken, den dazugehörigen Aufbau der Flüssigkristall-Brillengläser sowie daraus resultierende Vorteile in der Praxis. Zum Artikel.

Fielmann: „Ich bin über meine Träume hinausgewachsen!“

Fielmann: „Ich bin über meine Träume hinausgewachsen!“

Er war Visionär, Rebell, Vorreiter, Weltverbesserer, Kundenfreund, Brillenbauer, Bio-Landwirt und Revolutionär. Er hat mit seiner Arbeit eine ganze Branche auf den Kopf gestellt und so manch einer hat ihn nicht nur als Konkurrenten, sondern regelrecht als Feind betrachtet. Nun ist Günther Fielmann verstorben. Wir nehmen Abschied im Nachruf.

Opti: Geglückter Start ins neue Augenoptik-Jahr

Opti: Geglückter Start ins neue Augenoptik-Jahr

Als wichtige Ordermesse und Plattform für persönliche Kontakte und Kundenkommunikation vis-à-vis zu Beginn des neuen (Optik-)Jahres: Die Opti 2024 zog Mitte Januar in München wieder deutlich mehr Interessenten an als in vergangenen Ausgaben und machte Lust auf mehr! Zum Messe-Nachbericht.



BRANCHE

Der Vorstand des AOV NRW: Andreas Oehm, Jens Schulz, Ulrich Schüttler, Christian Müller, Kai Jaeger, Katharina Bussemaß, Hans Josef Schümmer, Diethard Pankatz, Philipp Bell, Thomas Heimbach

AOV NRW: Entbürokratisierung und Ausbildung im Fokus

Am 24. Januar trafen sich die Vorstandsmitglieder des Augenoptiker- und Optometristenverbandes NRW zur ersten Sitzung nach der Neuwahl im Dezember 2023. Auf der Tagungsordnung ganz oben: die Entbürokratisierung von KMU und Effizienz in der Ausbildung.

Interlook 2024: „Großer Anklang bei allen Teilnehmern“

Vom 20. bis 21. Januar 2024 traf sich die Augenoptik-Branche erneut auf der Interlook in der Messe Dortmund. Rund 1.000 Fachbesucher aus unterschiedlichen Regionen Nord- und Westdeutschlands erwartete ein breites Angebot mit einem Überblick über die neusten Trends.

Low Vision Kreis: Vorsitzender verstorben

Der erste Vorsitzende des Low Vision Kreis e.V., Augenoptiker und Low Vision-Experte Jörg Windler (6.11.1958 – 1.2.2024), wurde plötzlich und unerwartet aus dem Leben gerissen. Mit großer Bestürzung und in tiefer Trauer nehmen die Mitglieder im Nachruf Abschied.


UNTERNEHMEN

Anke Schmidt als neue Gebietsleiterin bei Charmant Europe

Charmant: Anke Schmidt neue Gebietsleiterin

Charmant begrüßt mit Anke Schmidt eine frühere Mitarbeiterin wieder im Team. Der Vertriebsprofi hat zum 1. Februar die Gebietsleitung der Postleitzahlen 80-87 und 90-96 für die Marken Elle, Ad Lib, Aristar, Line Art Charmant, Charmant Z und Geo Eyewear übernommen.
Safilo-CEO Angelo Trocchia

Safilo: Beteiligung an Augmented Reality-Spezialist Spaarkly

Safilo beteiligt sich an dem Start-up-Unternehmen Spaarkly, das E-Commerce-Lösungen mit Augmented Reality-Technologien entwickelt. Die Zusammenarbeit begann im Dezember 2022, als der Brillenhersteller eine neue Virtual Try-on-Anwendung für Polaroid-Brillen einführte.
Gerhard Tögel, Geschäftsführer des Software-Anbieters EDV2000

Evex Group: EDV2000 aus Österreich mit dabei

Unter dem Dach der Evex Group war noch Platz: Nachdem rechtzeitig zur Opti Euronet zu Ipro, Amparex und Optix gestoßen war, begrüßt das neue Bündnis, eine Tochtergesellschaft des Berliner Finanzinvestors Flex Capital, mit EDV2000 einen weiteren Neuzugang.
Mister Spex Store

Mister Spex: Umsatzwachstum von 6% und operative Gewinne

Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen erzielte Mister Spex im Jahr 2023 ein Wachstum von 6% und schloss das Jahr mit einem Umsatz von 223 Millionen € ab (2022: 210 Mio. €). Das Unternehmenswachstum liegt damit innerhalb des prognostizierten Ergebnisses.

BRILLE

Max&Co.-Brillen Visual von Marcolin

Marcolin und Max&Co.: Zusammenarbeit nun bis 2030

Marcolin und die aus dem italienischen Modehaus Max Mara Fashion Group stammende Damen-Modemarke Max&Co. haben ihre Brillen-Lizenzvereinbarung um weitere sechs Jahre bis 2030 verlängert, wie beide Unternehmen nun bekanntgaben.

Marcolin: Lizenzverlängerung mit Zegna

Marcolin und der internationale Luxus-Herrenbekleider Zegna haben ihre globale Lizenzvereinbarung für das Design, die Herstellung und den Vertrieb von Zegna-Sonnenbrillen und Optikfassungen erneuert.
Kampagnenmotiv für Levi's-Eyewear von Safilo

Safilo: Lizenzabkommen mit Levi Strauss erneuert

Safilo und Levi Strauss & Co. geben die Erneuerung ihrer globalen Lizenzvereinbarung für Brillen der Marke Levi’s bekannt. Die neue Vereinbarung sichert die weitere Zusammenarbeit beider Unternehmen bis mindestens Ende 2029.
Eyewear Visual von Marcolin und GCDS zeigt männliches Model mit GCDS-Brille

Marcolin: Vertragsverlängerung mit GCDS

Marcolin und die italienische Luxusmarke GCDS geben die vorzeitige Erneuerung der globalen Exklusivlizenzvereinbarung für das Design, die Herstellung und den Vertrieb von Sonnenbrillen und Korrekturfassungen der Marke GCDS bekannt.
Weibliches Model trägt Safilo/Moschino Eyewear

Safilo: Langfristige Verlängerung für Moschino Eyewear

Die Safilo Group und Aeffe S.p.A., ein internationales Unternehmen der Mode- und Luxusbranche, geben die vorzeitige Verlängerung ihrer weltweiten Lizenzvereinbarung für die Brillenkollektionen Moschino und Love Moschino bis 2033 bekannt.

TECHNOLOGIE

Flüssigkristall-Technologien in Brillengläsern 

Auch beim Thema Presbyopie rückt die Technologie hinter den Flüssigkristall-Brillengläsern immer weiter in den Mittelpunkt. Grund genug für einen Einblick in die Entwicklungen der adaptiven Optiken, den dazugehörigen Aufbau der Flüssigkristall-Brillengläser sowie daraus resultierende Vorteile in der Praxis. Zum Artikel.
Lukas Pitschmann, Mitarbeiter im Bereich Marketing-Services von Euronet Software GmbH

Euronet: Zuwachs im Vertriebsteam

Mit Lukas Pitschmann hat Euronet seit dem 1. Januar 2024 einen erfahrenen Hörakustik-Meister in den eigenen Reihen. Der 35-jährige Mitarbeiter wird für die Betreuung der Kunden im Bereich Marketing-Services in der Vertriebsregion West zuständig sein.
Ipro-Geschäftsführer Martin Himmelsbach

Ipro: Opti-Debüt mit Amparex und Euronet gefeiert

Der neue Zusammenschluss der vormaligen Wettbewerber Amparex, Euronet und Ipro unter dem Dach der EVEX Group, einer Tochtergesellschaft des Finanzinvestors Flex Capital, wurde erstmals auch auf der Opti in München mit einem gemeinsamen Messestand demonstriert.

KONTAKTLINSE

Ein Bild einer Frau, die eine Kontaktlinse auf dem Finger hält.

Marktübersicht: Multifokale Kontaktlinsen 2024

Die FOCUS-Marktübersicht bringt die Produktbezeichnungen und die Eigenschaften in einem Überblick der teilnehmenden Hersteller zusammen – und das hilft bei der Auswahl der geeigneten Kontaktlinsen.
Impression vom NCC-Nederland Contactlens Congress 2022

NCC 2024: Größter Kontaktlinsenkongress Europas

Der größte Kontaktlinsenkongress Europas findet demnächst in den Niederlanden statt. In der Vergangenheit hat der NCC rund 1.600 Besucher aus 20 Ländern anziehen können. Und auch für dieses Jahr versprechen sich die Veranstalter wieder regen Zuspruch.
Finger mit Kontaktlinse vor Iris-Fotografieaufnahme

Opti 2024: Die Lust auf Kontaktlinse wecken

Die Sichtbarkeit und damit Aufmerksamkeit für das Thema Kontaktlinse soll bei der kommenden Opti vom 12.-14.1.2024 deutlich gestärkt werden. Neben wichtigen Marktakteuren aus dem Bereich wird eine Sonderfläche mit individuellen Iris-Shootings den Fokus auf die Linse lenken.
Michaela Rost Krammer und Stephan Hirschfeld, 1.Vorsitzender der VDCO

VDCO: COE-Champion 2023 steht fest

Die Optometristin Michaela Rost-Krammer aus Gauting bei München wurde zum VDCO COE-Champion 2023 gekürt. Unter den Mitgliedern hat sie die meisten Punkte im Vorjahr gesammelt.
Alcon gibt eine neue Führung für den DACH-Cluster bekannt: Benedikt Hoffmann, der bisherige Alcon DACH Vision Care-Chef, wurde zum Head of Commercial Operations Vision Care Europe ernannt. Der Nachfolger steht mit Jan Thore Föhrenbach auch schon fest.

Alcon: Neue Führung für den DACH-Markt

Alcon gibt eine neue Führung für den DACH-Cluster bekannt: Benedikt Hoffmann, der bisherige Alcon DACH Vision Care-Chef, wurde zum Head of Commercial Operations Vision Care Europe ernannt. Der Nachfolger steht mit Jan Thore Föhrenbach auch schon fest.

EVENTS

Opti: Geglückter Start ins neue Augenoptik-Jahr

Als wichtige Ordermesse und Plattform für persönliche Kontakte und Kundenkommunikation vis-à-vis zu Beginn des neuen (Optik-)Jahres: Die Opti 2024 zog Mitte Januar in München wieder deutlich mehr Interessenten an als in vergangenen Ausgaben und machte Lust auf mehr! Zum Messe-Nachbericht.
Impression von der Mido 2024

Mido 2024: 40.000 Besucher an 3 Tagen

Die Augenoptik-Fachmesse Mido beherbergte mehr als 1.200 Aussteller in den 7 Pavillons der Mailänder Ausstellungsfläche und begrüßte über 40.000 Besucher während der drei Messetage vom 3.–5. Februar. Das entspricht einem Zuwachs von 11% gegenüber der letzten Ausgabe 2023.
Vortrag beim Handwerks-Kongress Zukunft Handwerk

Zukunft Handwerk: Online-Abstimmung gestartet

Noch bis zum 9. Februar kann online auf der digitalen Plattform von „Zukunft Handwerk“ abgestimmt werden: Gesucht werden die drei besten Einreichungen in den Kategorien Nachfolge und Neugründung, die dann live auf dem Handwerk-Kongress vorgestellt werden.

BILDUNG

Josef Dallos: Pioniere der Augenoptik

Welche Persönlichkeiten haben in der Augenoptik einen nachhaltigen Fortschritt bewirkt? Mit dieser Ausgabe starten wir im FOCUS eine neue Serie und den Beginn macht Josef Dallos. Er hat durch seine damals neuartige Abformtechnik neue Designs für Kontaktlinsen entwickelt, die für viele Betroffene eine enorme Erleichterung darstellten.
Anwendung von Untersuchungsverfahren im Kontaktlinsen-Labor der Hochschule Aalen

HS Aalen: Ausrichtung auf European Diploma Optometry-Niveau

Der berufsbegleitende Optometrie-Masterstudiengang M.Sc. Vision Science and Business (Optometry) der Hochschule Aalen startet am 16. August 2024 angepasst ins neue Studienjahr und wurde dafür noch exakter auf das European Diploma Optometry (EDO)-Niveau ausgerichtet.
Trainerin hält Optik-Seminar vor Teilnehmenden

Eschenbach Optik: Start ins neue Weiterbildungsjahr

Die Eschenbach Academy startet in das Jahr 2024 und bietet Augenoptikern mit Expert-Trainings erneut das Angebot, sich intensiv rund um das Thema vergrößernde Sehhilfen fortzubilden. Zum Einstieg in den Easy & Low Vision-Bereich oder zur Vertiefung von Fachkenntnissen.